Bäckerei

Täglich frisch aus Tradition ist das Motto seit 1928 Ernst und Wilhelmine Reich die „Bäckerei Reich“ gegründet haben. Zu dieser Zeit gab es bereits mehr als 16 Bäckereien im Haselgrund. Wegen Kinderlosigkeit übernahm Jürgen Marr 1952 die Backstube und führte sie mit Hilfe seiner Frau Rosemarie und seinen beiden Eltern.1971 begann Sohn Hans-Jürgen seine Lehre im elterlichen Betrieb. Ganz auf der Tradition der Familie aufbauend, die Qualität, Kundenzufriedenheit und Frische der Produkte stets als Unternehmensphilosophie hochhielten, übernahm Hans-Jürgen Marr den Familienbetrieb.

  Filiale  Filiale  Filiale  Filiale

1995 wurde der Laden erneuert, denn die Zeit hatte seine Spuren hinterlassen.

Im Jahr 2000 wurde die Bäckerei erweitert, mit dem Neubau im Gewerbegebiet Viernau Nord/Ost.

Hier entstand auf 2000m²  eine neue Bäckerei mit Café und einem Imbiss wo frische Snacks , Kaffeespezialitäten, ein komplettes Backwarensortiment bis hin zum Mittagsessen angeboten werden, eine Backstube und ausreichend Parkplätzen.

Viele der Backwaren, die in unserer Bäckerei hergestellt werden, haben traditionelle Rezepte zur Grundlage, wie unser Mischbrot,  welches aus Natursauerteig hergestellt wird, ebenso wie die Steinbacher „Milchbrötchen“ oder der Rahmkuchen.

2010 wurde das angrenzende Wohnhaus in der Hauptstraße in Steinbach-Hallenberg komplett saniert und es entstand ein neuer Laden mit Café mit 20 Sitzplätzen. Auch hier wird unser reichhaltiges Backwarenangebot, leckere Kaffeespezialitäten, Snacks, belegte Brötchen, ein abwechslungsreiches Frühstücksangebot und auch ein Mittagessen angeboten. Ein weiterer Service unserer Bäckerei ist ein Verkaufsfahrzeug, welches die umliegenden Ortschaften versorgt.

Seit 1952 bildete die Bäckerei Marr erfolgreich 25 Lehrlinge aus. Bezeichnend für die Qualität der Ausbildung ist das Erreichen von mehreren Siegen im Landesauscheid der Bäckerinnung unter den Gesellen.

Wir freuen uns auf ihren Besuch in einem unserer Geschäfte.

 

Ihre Bäckerei Marr